Diese Seite funktioniert besser, wenn Sie Javascript verwenden.

Umwelt

Recypack übernimmt Verantwortung für die Materialien, die wir in unserem Sortiment anbieten und verkaufen. Zuvörderst müssen alle Herstellerbetriebe unseren Verhaltenskodex unterzeichnen. Darin wird gemäß den Nachhaltigkeitsrichtlinien erklärt, dass unsere Herstellungsbetriebe die Schwerpunkte „People, Planet, Profit“ respektieren und nach ihnen handeln müssen. Waren, bei deren Herstellung Kinderarbeit eine Rolle spielte, oder deren Herstellung sich negativ auf die Umwelt auswirkt, werden von uns nicht verkauft.

Wir übernehmen jedoch auch darüber hinaus Verantwortung. Wir wollen, dass Sie jederzeit nachvollziehen können, welche Umweltauswirkungen die einzelnen Verpackungsmaterialien haben. Von der Beschaffung der Rohstoffe über die Herstellung bis zur letztendlichen Entsorgung der Verpackungsmaterialien.

Obwohl im Bereich Papier und Pappe bereits mehr als 75 Prozent wiederverwertet werden (Quelle: Verband Deutscher Papierfabriken e.v.) und diese Quote in Deutschland bereits bei 68 Prozent liegt, ist es wichtig zu wissen, wo die einzelnen Produkte herkommen, welche Umweltbelastungen von ihrer Herstellung ausgehen und wie die Entsorgung stattfindet.